Börsenschluss "Das Geschehen hat sich beruhigt"

Der Dax hat am Freitag mit leichten Verlusten den Handel beendet. Finanzwerte zählten erneut zu den Verlierern. Vage Gerüchte trieben die Aktien von MAN an. In der zweiten Reihe gerieten die Aktien von Premiere massiv unter Druck. Im TecDax setzten die Papiere von Nordex ihre Rally fort.
Mehr lesen über