Börsenschluss Tagesritt durchs Tal der Tränen

Mit fast zwei Prozent Abschlägen hatte der Dax die Anleger noch zur Mittagszeit frustriert. Wer durchhielt, wurde belohnt, denn zum Handelsschluss fiel das Minus deutlich geringer aus. Mitverantwortlich dürfte George W. Bush gewesen sein. Im Plus schlossen allerdings nur Hypo Real Estate und Bayer.
Mehr lesen über