Börsenschluss Dax prallt an 7000-Punkte-Marke ab

Der Gipfelsturm währte nur kurz. Der Dax hat am Mittwochmorgen erstmals seit Jahren wieder 7000 Punkte übertroffen, drehte allerdings schnell wieder ins Minus. Größte Verlierer waren die Aktien von RWE, ThyssenKrupp und DaimlerChrysler.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel