Börsenschluss "Dax braucht eine Verschnaufpause"

Die deutschen Aktienindizes sind am Mittwochmittag mit deutlichen Verlusten aus dem Handel gegangen. Ans Dax-Ende rutschten die Anteile des Versorgers RWE. Die Aktie der Commerzbank schloss nach einer Berg und Talfahrt knapp im Plus. Porsche-Aktien gaben trotz eines erneuten Rekordgewinns nach.