Börsenschluss Neun Punkte fehlen zur 5000

Nur knapp unterhalb von 5000 Punkten ist der Dax aus dem Handel gegangen. Starke Quartalszahlen von Allianz und Lufthansa sowie deutliche Kursgewinne der Energieversorger hatten ihn zuvor im Eiltempo auf die magische Grenze zugetrieben. Neue Übernahmegerüchte katapultierten die Commerzbank-Aktie an die Dax-Spitze.