Märkte Ölpreise brechen alle Rekorde

Telekom und T-Online sorgen für Turbulenzen an den Märkten und dominieren den Handel. Neue Rekordstände beim Ölpreis lassen die Anleger dagegen weitgehend unbeeindruckt.