Erstmals mehr als 100 Milliarden Euro Investoren stecken Rekordsumme in Immobilien

Angesichts niedriger Zinsen floriert weiter das Geschäft mit Büro-, Einzelhandels- und Wohnimmobilien: 2021 steckten Großinvestoren so viel Geld in deutsches Betongold wie nie zuvor - vor allem ein prominenter Deal sticht heraus.
Im Blick der Investoren: In Berlin gab es im vergangenen Jahr einige besonders große Immobiliendeals

Im Blick der Investoren: In Berlin gab es im vergangenen Jahr einige besonders große Immobiliendeals

Foto: Dirk Sattler / IMAGO
cr