Boom Wer greift bei Londons Immobilien zu?

Die britische Hauptstadt ist beliebt bei Investoren. Wohnungen, Häuser, Büros - alles findet reißenden Absatz. Doch wer greift eigentlich zu, woher kommen die Investoren?
Von Arne Gottschalck
Finanzdistrikt London: Billiges Geld, fehlende Anlage-Alternativen und stets steigende Mieten ziehen Milliarden-Investionen aus dem Ausland an

Finanzdistrikt London: Billiges Geld, fehlende Anlage-Alternativen und stets steigende Mieten ziehen Milliarden-Investionen aus dem Ausland an

Foto: © Luke MacGregor / Reuters/ Reuters
Doha in Katar: Aus dem Emirat fließt viel Geld nach London

Doha in Katar: Aus dem Emirat fließt viel Geld nach London

Foto: Andreas Gebert/ dpa
Peking im Smog: Umgerechnet 2,9 Milliarden Euro investierten Chinesen 2014 in London

Peking im Smog: Umgerechnet 2,9 Milliarden Euro investierten Chinesen 2014 in London

Foto: KIM KYUNG-HOON/ REUTERS
Wall Street: Aus den USA flossen im vergangenen Jahr die höchsten Investitionen nach London

Wall Street: Aus den USA flossen im vergangenen Jahr die höchsten Investitionen nach London

Foto: Andrew Gombert/ dpa
Mehr lesen über