Eigenheimmuffel Die unheimliche Liebe der Deutschen zur Miete

Während fast alle westlichen Länder den Kater nach einem Immobilien-Kaufrausch kurieren, wohnen die meisten Deutschen immer noch zur Miete. Der German Sonderweg weckt Interesse in Amerika. Machen die Eigenheimverweigerer wirklich alles besser, und warum?
Nachkriegsbau in Düsseldorf: Der soziale Wohnungsbau füllte die Lücken

Nachkriegsbau in Düsseldorf: Der soziale Wohnungsbau füllte die Lücken

Foto: DPA
ak