Urteil des EuGH EU-Staaten dürfen Airbnb-Vermietungen einschränken

In eine möblierte Wohnung statt ins Hotel? Viele Touristen nutzen das. Doch gehen viele Metropolen inzwischen gegen Zweckentfremdung vor. Das dürfen sie, entschied jetzt der Europäische Gerichtshof.
Nationale Gesetze dürfen die Vermietung einer Zweitwohnung oder nicht selbstgenutzten Wohnung über Airbnb einschränken, urteilt der Europäische Gerichtshof

Nationale Gesetze dürfen die Vermietung einer Zweitwohnung oder nicht selbstgenutzten Wohnung über Airbnb einschränken, urteilt der Europäische Gerichtshof

Foto: Friso Gentsch / dpa
rei/dpa/afp