Pimp my house Wie man sein Haus für den Verkauf aufmotzt

Wie richte ich mein Haus her, um es teuer verkaufen zu können? Deutsche Makler haben da einige Ratschläge auf Lager - doch das ist kein Vergleich zu den Tricks ihrer amerikanischen Kollegen. Die fünf besten Tipps.
Von Arne Gottschalck
Zu verkaufen: In den USA gibt es weit mehr Immobilieneigentümer als in Deutschland. US-Makler hauen beim Verkauf auch stärker auf den Putz

Zu verkaufen: In den USA gibt es weit mehr Immobilieneigentümer als in Deutschland. US-Makler hauen beim Verkauf auch stärker auf den Putz

Foto: REUTERS
Bauarbeiten: Das Dach auszubauen, ist meist eine gute Idee

Bauarbeiten: Das Dach auszubauen, ist meist eine gute Idee

Foto: Daniel Bockwoldt/ picture alliance / dpa
Guter Durchblick: Die Fenster des Leuchtturms von Colonia sind nicht ganz auf dem neuesten technischen Stand

Guter Durchblick: Die Fenster des Leuchtturms von Colonia sind nicht ganz auf dem neuesten technischen Stand

Foto: SPIEGEL ONLINE
Auf Holz gebaut: Eine hübsche Terrasse macht einiges her - in den Augen der US-Makler so viel, dass sie dazu raten, kräftig zu investieren.

Auf Holz gebaut: Eine hübsche Terrasse macht einiges her - in den Augen der US-Makler so viel, dass sie dazu raten, kräftig zu investieren.

Foto: Corbis
Garage: Dies ist eine ganz besondere Garage - immerhin handelt es sich um das einstige Wohnhaus der Eltern von Steve Jobs. Dort wurde der erste Apple-Computer zusammengelötet - und es steht unter Denkmalschutz.

Garage: Dies ist eine ganz besondere Garage - immerhin handelt es sich um das einstige Wohnhaus der Eltern von Steve Jobs. Dort wurde der erste Apple-Computer zusammengelötet - und es steht unter Denkmalschutz.

Foto: DPA
So kann ein Eingang aussehen: Der Aufgang zum Elvis-Presley-Anwesen Graceland im Memphis.

So kann ein Eingang aussehen: Der Aufgang zum Elvis-Presley-Anwesen Graceland im Memphis.

Foto: Henning Bagger/ dpa