Großinvestment Katar kauft Londons Finanzdistrikt für vier Milliarden Dollar

Die Bieterschlacht hat offenbar ein Ende: Das Emirat Katar hat den längeren Atem und wird den Finanzdistrikt Canary Wharf im Osten Londons übernehmen. Der stolze Preis: Rund vier Milliarden Dollar.
Canary Wharf im Osten Londons: Das Emirat Katar, das in der britischen Hauptstadt bereits über großen Immobilienbesitz verfügt, erwirbt den Finanzbezirk für vier Milliarden Euro

Canary Wharf im Osten Londons: Das Emirat Katar, das in der britischen Hauptstadt bereits über großen Immobilienbesitz verfügt, erwirbt den Finanzbezirk für vier Milliarden Euro

Foto: DPA/ Crossrail
cr
Mehr lesen über Verwandte Artikel