Staatsanwälte ermitteln Möglicher Milliardenbetrug bei deutscher Immobilienfirma

Die German Property Group warb mit Traumrenditen um Anlegergelder. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Hannover wegen des Verdachts auf Anlagebetrug und Untreue. Es könnte einer der größten Fälle in Deutschland werden.
Vermeintliche Traumrenditen mit deutschen Immobilien: Berlin von oben.

Vermeintliche Traumrenditen mit deutschen Immobilien: Berlin von oben.

Foto: Jens Kalaene/ picture alliance / dpa
lhy/dpa
Mehr lesen über