Immobilieninvestments Deflation bedroht Betongold

Die Inflationsangst treibt deutsche Anleger in Immobilien. Ökonomen sehen jedoch eine ganz andere Gefahr heraufziehen: die Deflation. Liegen die Mahner richtig, drohen Backstein-Investoren hohe Verluste, weil Mieten, Häuser- und Wohnungspreise dann massiv fallen könnten.
Von Richard Haimann
Betonarbeiter auf einer Baustelle: Die wahre Gefahr für das Geld der Immobilienbesitzer geht nach Ansicht von Experten von einer möglichen Deflation aus

Betonarbeiter auf einer Baustelle: Die wahre Gefahr für das Geld der Immobilienbesitzer geht nach Ansicht von Experten von einer möglichen Deflation aus

Foto: DPA
Mehr lesen über