Wohnkonzern strebt in den Dax Deutsche Annington will Rivalen Gagfah schlucken

Die prominent besetzte Führung des Wohn-Konzerns Deutsche Annington holt zum großen Schlag aus: Der Kauf von Gagfah würde einen klaren Marktführer schaffen - und der Annington die Aussicht auf den Aufstieg in den Dax eröffnen.
Lächelt demnächst auch für die Aktionäre des Rivalen Gagfah: Rolf Buch, der Vorstandsvorsitzende des Immobilienunternehmens Deutsche Annington, hier ein Foto vom 28.02.2014, aufgenommen vor Beginn der Jahrespressekonferenz im Maritim Hotel in Düsseldorf.

Lächelt demnächst auch für die Aktionäre des Rivalen Gagfah: Rolf Buch, der Vorstandsvorsitzende des Immobilienunternehmens Deutsche Annington, hier ein Foto vom 28.02.2014, aufgenommen vor Beginn der Jahrespressekonferenz im Maritim Hotel in Düsseldorf.

Foto: DPA
Mehr lesen über