Bundesgerichtshof-Urteil Verwaltungskosten sind keine Betriebskosten

Wenn Vermieter Verwaltungskosten als Betriebskosten auf den Mieter abwälzen, ist das rechtswidrig. Enthält der Mietvertrag eine entsprechende Klausel, so ist diese unwirksam, hat der Bundesgerichtshof geurteilt.
Schauen Sie einmal in Ihren Mietvertrag oder in die Betriebskostenabrechnung: Sind dort Kosten für die Verwaltung aufgeführt, ist das rechtswidrig

Schauen Sie einmal in Ihren Mietvertrag oder in die Betriebskostenabrechnung: Sind dort Kosten für die Verwaltung aufgeführt, ist das rechtswidrig

Foto: Jens Kalaene/ picture alliance / dpa
rei/dpa
Mehr lesen über