Nach Abschied bei Bilfinger Aufsichtsrat: Koch war zu ehrgeizig

Der eigene Ehrgeiz ist Roland Koch beim Baukonzern Bilfinger zum Verhängnis geworden: Aufsichtsratschef Walter sagte am Dienstag, die Gewinnziele des Ex-Politikers seien immer wieder zu ambitioniert gewesen.
Roland Koch: "Bei fortgesetztem Vertun kippt die Stimmung in Richtung Vertrauensverlust", meint Chefkontrolleur Bernhard Walter

Roland Koch: "Bei fortgesetztem Vertun kippt die Stimmung in Richtung Vertrauensverlust", meint Chefkontrolleur Bernhard Walter

Foto: REUTERS