Frankfurt Allianz kauft Büroturm "Skyper"

Spektakulärer Immobiliendeal in Frankfurt: Der Büroturm "Skyper" mitten im Bankenviertel wechselt in den Besitz des Allianz-Konzerns. Der Versicherer zahlt dafür rund 300 Millionen Euro an einen UBS-Fonds.
Büroturm "Skyper" in Frankfurt: Die Allianz sicherte sich das Gebäude für 300 Millionen Euro

Büroturm "Skyper" in Frankfurt: Die Allianz sicherte sich das Gebäude für 300 Millionen Euro

Foto: DPA
cr/rtr
Mehr lesen über