Hamburg Luxushotel "Vier Jahreszeiten" verkauft

Das Hamburger Luxushotel "Vier Jahreszeiten" wurde Medienberichten zufolge verkauft. Den Zuschlag erhielt eine Investorengruppe aus dem Rheinland, für etwa 35 Millionen Euro. Es gab auch andere Interessenten.
Verkauft: Der Mützenträger hat - jedenfalls indirekt - künftig einen neuen Arbeitgeber

Verkauft: Der Mützenträger hat - jedenfalls indirekt - künftig einen neuen Arbeitgeber

Foto: DPA
cr/dpa-afx
Mehr lesen über