Investments Profis pumpen Milliarden in deutsche Immobilien

Professionelle Anleger stecken immer mehr Geld in deutsche Immobilien. Vor allem ausländische Käufer entdecken den hiesigen Markt wieder als Anlageziel. Sie pumpen Milliardensummen in Bürohäuser und Wohnungspakete - so wurde 2012 zum umsatzstärksten Jahr seit Langem.
Investoren schlagen zu: Der Verkauf der "Frankfurter Welle" für rund 400 Millionen Euro an die Axa Versicherungen sowie den staatlichen Pensionsfonds Norwegens zählte 2012 zu den größten Einzeldeals am deutschen Markt

Investoren schlagen zu: Der Verkauf der "Frankfurter Welle" für rund 400 Millionen Euro an die Axa Versicherungen sowie den staatlichen Pensionsfonds Norwegens zählte 2012 zu den größten Einzeldeals am deutschen Markt

Foto: ameron
Mehr lesen über