Bausparkassen "Dieser Skandal wird nicht der letzte sein"

Wüstenrot ist kein Einzelfall. Schon seit Jahren versuchten Bausparkassen, ihre Kunden in schlechter verzinste Verträge zu drängen, ist Niels Nauhauser überzeugt. Im Interview entlarvt der Finanzexperte die Argumente der Branche - und sagt, wie Bausparer noch lange Freude an ihren alten Verträgen haben.
"Sehr subtile Taktik": Offenbar versuchen viele Bausparkassen seit Jahren ihre Kunden in niedrigere verzinste Verträge zu drängen

"Sehr subtile Taktik": Offenbar versuchen viele Bausparkassen seit Jahren ihre Kunden in niedrigere verzinste Verträge zu drängen

Foto: Harry_Melchert/ dpa/dpaweb
Mehr lesen über
Verwandte Artikel