Immobilienkauf Auf Schnäppchenjagd im Amtsgericht

Im Immobilienboom steigt auch das Interesse privater Anleger an Zwangsversteigerungen. Das Angebot notleidender Objekte nimmt zwar ab, und die Auktionspreise steigen - wer richtig vorgeht, kann aber nach wie vor im Amtsgericht ein Schnäppchen machen. manager magazin online sagt, wie.
Von Beatrix Boutonnet
Unterm Hammer: Auf Zwangsversteigerungen lassen sich mitunter günstig Immobilien erwerben

Unterm Hammer: Auf Zwangsversteigerungen lassen sich mitunter günstig Immobilien erwerben

Foto: DDP
Mehr lesen über