Riskanter Immobilienboom Schlaflose Männer, weinende Gattinnen

Anleger stürzen sich auf Immobilien, weil sie sich dort die Sicherheit für ihr Geld erhoffen, die sie anderswo nicht mehr finden. Doch Vorsicht: Der Immobilienboom erreicht eine kritische Phase. Und Möglichkeiten, sich mit dem Investment eine blutige Nase zu holen, gibt es reichlich.
Verzweiflung pur: Viele Anleger dürften den Kauf ihrer Immobilie noch bereuen

Verzweiflung pur: Viele Anleger dürften den Kauf ihrer Immobilie noch bereuen

Foto: Corbis