Gesetzesentwurf Offenen Immobilienfonds droht das Aus

Ein staatliches Oligopol - so könnte die Zukunft der offenen Immobilienfonds aussehen. Denn das Bundesfinanzministerium plant, dass es keine neuen offenen Immobilienfonds mehr geben soll. Nur Produkte, die schon auf dem Markt sind, genießen Bestandsschutz.
Von Dirk Wohleb
Offene Flanke: Setzt sich das Bundesfinanzministerium durch, dürfte von den offenen Immobilienfonds nicht mehr viel übrig bleiben - ähnlich wie auf dem Bild einer geplanten Wohnananlage im spanischen Malaga

Offene Flanke: Setzt sich das Bundesfinanzministerium durch, dürfte von den offenen Immobilienfonds nicht mehr viel übrig bleiben - ähnlich wie auf dem Bild einer geplanten Wohnananlage im spanischen Malaga

Foto: JON NAZCA/ REUTERS
Mehr lesen über