Streit um Wohnungen Gagfah kontert Dresden mit Gegenklage

Der Wohnungskonzern Gagfah lässt die milliardenschwere Klage der Stadt Dresden nicht auf sich sitzen und holt zum Gegenschlag aus. Die Stadt Dresden hatte Gagfah, die mehrheitlich zum US-Finanzkonzern Fortress gehört, zuvor wegen mutmaßlicher Verstöße gegen Mieterschutzklauseln  verklagt. Nun erhebt Gagfah-Chef Brennan massive Vorwürfe gegen die Stadt.
Gagfah-Immobilie in Dresden: Die Stadt will eine Milliarde Euro von Gagfah - nun antwortet der beklagte Konzern mit einer Gegenklage

Gagfah-Immobilie in Dresden: Die Stadt will eine Milliarde Euro von Gagfah - nun antwortet der beklagte Konzern mit einer Gegenklage

Foto: dapd
la/reuters
Mehr lesen über