Gewerbeimmobilien in Japan An Tokio führt kein Weg vorbei

Trotz Erdbeben, trotz Tsunami, trotz Reaktorkatastrophe: Tokio und Osaka gelten unter Experten als Topadressen für Gewerbeimmobilien. Nur die Experten von Union Investment Real Estate scheren aus - und lassen ihren Japanfonds auf Eis liegen.
Von Kristian Klooß
Hochhäuser in Tokios Shiodome-Viertel: Nur 0,8 Prozent der Gewerbeimmobilien in den Ballungsräumen Japans wurden beim Erdbeben beschädigt

Hochhäuser in Tokios Shiodome-Viertel: Nur 0,8 Prozent der Gewerbeimmobilien in den Ballungsräumen Japans wurden beim Erdbeben beschädigt

Foto: REUTERS
Mehr lesen über