Geldanlage Immobilienfonds in der Japan-Krise

Erneut hat mit dem "UniImmo Global" ein Immobilienfonds die Pforten für Anleger geschlossen, diesmal wegen der Sorge um seine Japan-Investments. Andere Anbieter, die auf der Insel Objekte gekauft haben, wirken dagegen noch recht gelassen. Von einer Ausnahme abgesehen.
Millionenmetropole Tokio: Die Ereignisse in Japan setzen hierzulande einige Immobilienfonds unter Druck

Millionenmetropole Tokio: Die Ereignisse in Japan setzen hierzulande einige Immobilienfonds unter Druck

Foto: ? STRINGER Japan / Reuters/ REUTERS
Mehr lesen über