Star im SDax Corona-Gewinner Global Fashion Group - Aktie seit Jahresbeginn verdreifacht

Im Sommer vergangenen Jahres quälte sich die Global Fashion Group an die Börse. In diesem Jahr ist der Mode-Onlinehändler der Star im SDax. Nach neuen Geschäftszahlen und Ausblick hebt die Aktie zweistellig ab.
Patrick Schmidt (links), Christoph Barchewitz: Die Chefs der Global Fashion Group konnten mit dem Börsengang im vergangenen Jahr nicht zufrieden sein. Jetzt zählt das Papier zu den Überfliegern im SDax

Patrick Schmidt (links), Christoph Barchewitz: Die Chefs der Global Fashion Group konnten mit dem Börsengang im vergangenen Jahr nicht zufrieden sein. Jetzt zählt das Papier zu den Überfliegern im SDax

Foto: Matt Humphrey/Global Fashion Group
Mango ist nur eine Modemarke (hier präsentiert vom britsichen Model Kate Moss, Bild Archiv), die die Global Fashion Group neben Nike, Asics oder Tommy Hilfiger weltweit vertreibt. GFG vertreibt aber auch hierzulande weniger bekannte Eigenmarken wie Colcci von Dafiti oder Edge Street von Lamoda

Mango ist nur eine Modemarke (hier präsentiert vom britsichen Model Kate Moss, Bild Archiv), die die Global Fashion Group neben Nike, Asics oder Tommy Hilfiger weltweit vertreibt. GFG vertreibt aber auch hierzulande weniger bekannte Eigenmarken wie Colcci von Dafiti oder Edge Street von Lamoda

Foto: Andy Rain/ dpa
rei/dpa-afx