Drohende Prokon-Pleite Mit Vorsicht zu genießen

Die drohende Pleite der Windkraftfirma Prokon rückt eine Beteiligungsform in den Fokus, die sich bei Unternehmen wachsender Beliebtheit erfreut, jedoch für Anleger tückisch sein kann: Der Genussschein. Antworten auf die wichtigsten Fragen, die sich Anleger jetzt stellen sollten.
Düstere Aussichten: Den Inhabern von Prokon-Genussscheinen steht kaum Gutes bevor - ebensowenig wie manch anderen Anlegern dieser Investmentform

Düstere Aussichten: Den Inhabern von Prokon-Genussscheinen steht kaum Gutes bevor - ebensowenig wie manch anderen Anlegern dieser Investmentform

Foto: HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS