"Mr White Hat" gibt 600 Millionen zurück Poly Network bietet Krypto-Hacker 500.000 Dollar Belohnung an

Der Hacker, der hinter einem der bisher größten Kryptowährungsdiebstähle steckt, hat die Beute wieder zurückgegeben. Offenbar ging es ihm vor allem um einen pädagogischen Effekt. Die betroffene Plattform Poly Network bietet dem Hacker nun eine halbe Million Dollar als "Bug Bounty" an.
Täter unbekannt: Ein Hacker erbeutete bei Poly Network bis zu 600 Millionen Dollar - und gab die Krypto-Gelder wieder zurück

Täter unbekannt: Ein Hacker erbeutete bei Poly Network bis zu 600 Millionen Dollar - und gab die Krypto-Gelder wieder zurück

Foto: Kacper Pempel/ REUTERS
la/dpa-afx