Vermögensbildung "Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen"

Die Renditen in der privaten und betrieblichen Altersvorsorge fallen fortgesetzt. Wäre es eine gute Alternative, sich am eigenen Unternehmen zu beteiligen? Der Wissenschaftler Hans-Christian Riekhof ist davon überzeugt. Er fordert dafür die gleichen Privilegien wie bei Riester und Co.
Am Betrieb beteiligen und Vermögen aufbauen: Das geht auf vielfältige Weise, ist aber noch nicht weit verbreitet, dabei zahlen Unternehmen ihren Mitarbeitern zum Beispiel auf Genussrechte bis zu 10 Prozent Zinsen

Am Betrieb beteiligen und Vermögen aufbauen: Das geht auf vielfältige Weise, ist aber noch nicht weit verbreitet, dabei zahlen Unternehmen ihren Mitarbeitern zum Beispiel auf Genussrechte bis zu 10 Prozent Zinsen

Foto: DPA