Für Rekordpreis versteigert Diamant knackt Weltrekord

"La Légende": Der Diamant hat 92 Karat

"La Légende": Der Diamant hat 92 Karat

Foto: DPA
Fotostrecke

Groß, glitzernd, millionenschwer: Die teuersten Diamanten der Welt

Foto: DENIS BALIBOUSE/ REUTERS

Bei einer Auktion in Genf ist ein Rekordpreis für einen makellosen herzförmigen Diamanten erzielt worden. Eine Perlenkette mit dem weißen 92-Karat-Stein wurde am Mittwoch für 14,99 Millionen Dollar (13,45 Millionen Euro) versteigert, wie das Auktionshaus Christie's mitteilte.

Dies sei Weltrekord in dieser Diamantenkategorie, sagte Christie's-Sprecherin Alexandra Kindermann. Den bisherigen Rekord hatte 2011 ein gut 56 Karat schwerer herzförmiger Diamant erzielt: Er wechselte damals für 10,9 Millionen Dollar den Besitzer.

Der nun versteigerte Diamant trägt wegen seiner Reinheit und seiner Größe den Namen "La Légende". Fachleute hatten seinen Wert vorab auf 14 bis 20 Millionen Dollar geschätzt.

Am Dienstag hatte das Auktionshaus Sotheby's in Genf einen blauen und einen rosafarbenen Diamanten, die zu einem Paar Ohrringen verarbeitet worden waren, für mehr als 57 Millionen Dollar versteigert. Damit stellten auch diese beiden großen Steine einen Weltrekord auf.

mg/afp