Insolvenzverfahren eröffnet, Ermittlungen gegen Manager KTG-Agrar-Anleger müssen wohl viel Geld abschreiben

Das Insolvenzverfahren über den größten deutschen Agrarkonzern ist eröffnet. Viel werden die Anleger von ihrem Geld wohl nicht wiedersehen. Zugleich hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen Ex-KTG-Agrar-Chef Hofreiter und vier weitere Manager aufgenommen.
Investitionsziel Landwirtschaft: Mit KTG Agrar erleben Anleger eine bittere Enttäuschung

Investitionsziel Landwirtschaft: Mit KTG Agrar erleben Anleger eine bittere Enttäuschung

Foto: DPA
rei