Zur Ausgabe
Artikel 28 / 46
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

MM-KUNSTINDEX DIE AVANTGARDE DER FRAUEN

Nach dem Crash steigen die Preise wieder kräftig. Nur bei Malerinnen tut sich wenig. Die ersten Sammler investieren deshalb ganz gezielt in Werke von Frauen – getreu dem Motto von Warren Buffett: "Die beste Art zu investieren ist, den Dollar zu 50 Cent zu kaufen."   Von Roman Kräussl
Von Roman Kräussl
aus manager magazin 5/2018
CECILY BROWN Die Britin gehört zu den Top 15 der Künstlergeneration, die seit den 70ern Malerei studierte

CECILY BROWN Die Britin gehört zu den Top 15 der Künstlergeneration, die seit den 70ern Malerei studierte

Foto: FREDERIKE HELWIG / TRUNK ARCHIVE
Weiterlesen mit manager magazin+

Mehr verstehen, mehr erreichen

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Alle m+-Artikel auf manager-magazin.de

    exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

Ein Monat für 0,00 €
Jetzt für 0,00 € ausprobieren

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden

Weiterlesen mit manager+

Immer einen Einblick voraus

Ihre Vorteile mit manager+

  • manager magazin+

    in der App

  • Harvard Business manager+

    in der App

  • Das manager magazin und den Harvard Business manager lesen

    als E-Paper in der App

  • Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

manager+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 24,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um manager+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem manager-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung .

Zur Ausgabe
Artikel 28 / 46
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel