Corona-Sorgen treffen Kryptomarkt Bitcoin und Co. unter Hochdruck

Die Sorge um eine neue Corona-Variante im Süden Afrikas lassen auch die Kryptogemeinde nicht unbeeindruckt: Cyberwährungen brechen auf breiter Front ein.
Im Fokus: Bitcoins haben wegen neuer Corona-Angst an Wert verloren

Im Fokus: Bitcoins haben wegen neuer Corona-Angst an Wert verloren

Foto: JIM URQUHART/ REUTERS
cr/dpa-afx