Kurssturz von Bitcoin und Co China setzt neuen Schlag gegen Kryptowährungen

Erneut wenden sich Chinas Regulierer gegen die Krypto-Szene: Das Land erklärt sämtliche Aktivitäten rund um Cyber-Devisen für illegal und untersagt ausländischen Börsen Geschäfte mit Kunden in China. Die Preise von Bitcoin und Co knicken ein.
Krypto-Handel in China: Die Volksrepublik hat Bitcoin und Co den Kampf angesagt

Krypto-Handel in China: Die Volksrepublik hat Bitcoin und Co den Kampf angesagt

Foto: HOFFORD/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock
cr/Reuters
Mehr lesen über