Gesetzentwurf "Hedgefonds gelten als böse - das ist zu einfach"

Hedgefonds sollen künftig nicht mehr an Privatanleger verkauft werden, so will es ein Gesetzentwurf. Ein Gespräch mit Markus Sievers, dessen Firma Apano in Deutschland zu den größten Verkäufern von Zertifikaten auf Hedgefonds gehört, über Ungleichbehandlung und die Dämonisierung eines Begriffs.
Von Arne Gottschalck
Börse: Was soll der Privatanleger kaufen dürfen, was nicht?

Börse: Was soll der Privatanleger kaufen dürfen, was nicht?

Foto: dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel