Zentralbanken im Fokus: So wird angeblich am Goldpreis gedreht
Fotostrecke

Zentralbanken im Fokus: So wird angeblich am Goldpreis gedreht

Foto: manager magazin online

Gold-Crash Die Spur führt nach Washington

Ein Sturz um mehr als 10 Prozent in zwei Tagen - Verschwörungstheorien um den Goldpreis haben seit vergangenem Wochenende wieder Konjunktur. Nur wenige sind allerdings so konkret und gründlich recherchiert wie die von Buchautor Dimitri Speck.