Streit um Gesetzentwurf FDP will offene Immobilienfonds erhalten

Die FDP will die während der Finanzkrise ins Schlingern geratene Branche der offenen Immobilienfonds entgegen ersten Plänen von Finanzminister Wolfgang Schäuble für Kleinanleger erhalten. Auf Widerstand stoßen zudem Überlegungen, den Versicherern die Anlagemöglichkeiten in Spezialfonds zu nehmen.
Immobilienfonds als Geldanlage: Der FDP gehen die Regulierungspläne zu weit

Immobilienfonds als Geldanlage: Der FDP gehen die Regulierungspläne zu weit

Foto: Corbis
Von Matthias Sobolewski, Reuters