Trendfolger Auf der Suche nach dem Trend

Die Idee ist einfach - Computer spüren Trends an der Börse auf und posititionieren das Portfolio entsprechend. Doch was, wenn diese Trends sich immer wieder umkehren? Ein Gespräch mit Markus Sievers, Geschäftsführer des Finanzhauses Apano, das sich auf alternative Anlagen spezialisiert hat. 
Von Arne Gottschalck
Händler an der Wall Street: Die Trends und die Stimmunglagen der Anleger wechselten 2011 beinahe im Wochentakt - nicht zuletzt wegen der zahlreichen Polit-Gipfel und der Naturkatastrophe in Japan. Dies macht es für automatisierte Trendfolgermodelle schwer

Händler an der Wall Street: Die Trends und die Stimmunglagen der Anleger wechselten 2011 beinahe im Wochentakt - nicht zuletzt wegen der zahlreichen Polit-Gipfel und der Naturkatastrophe in Japan. Dies macht es für automatisierte Trendfolgermodelle schwer

Foto: Richard Drew/ AP
Mehr lesen über