Bondmarkt  Italien schreckt Anleger ab

Das hochverschuldete Euro-Land Italien gerät an den Finanzmärkten immer stärker unter Druck. Zu Wochenbeginn stieg die Rendite für zehnjährige Staatsanleihen erstmals seit Jahren über die Marke von 6,5 Prozent. Auch die Prämien für Kreditausfallversicherungen (CDS) klettern weiter.
Unter Druck: Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi steht wegen der desolaten Finanzlage des Landes heftig in der Kritik

Unter Druck: Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi steht wegen der desolaten Finanzlage des Landes heftig in der Kritik

Foto: Ettore Ferrari/ picture alliance / dpa
cr/dpa-afx