Riesenrad-Fonds Deutsche Bank droht Niederlage vor Gericht

Es hätte ein aufsehenerregendes Investments werden können: Mehr als 200 Millionen Euro hatten Anleger in den avisierten Bau von Riesenrädern unter Beteiligung der Deutschen Bank und des Bankhauses Delbrück Bethmann Maffei gesteckt - doch vielfach blieb nur ein Verlust. Jetzt haben Anleger offenbar Aussicht auf Erfolg vor Gericht.
The London Eye: Vorbild für den Riesenrad-Fonds

The London Eye: Vorbild für den Riesenrad-Fonds

Foto: ? Reuters Photographer / Reuters/ Reuters
kst/dpa
Mehr lesen über