Tagesgeld Zinswende erreicht deutsche Sparkunden

Viele Banken hatten lange gezögert. Doch jetzt erreicht die Leitzinserhöhung der EZB vom April auch endlich die Sparer. Für Tagesgeld sind derzeit 2,45 Prozent möglich. Ist der Kunde bereit, Bedingungen der Bank zu akzeptieren, ist auch mehr drin
Wieder mehr für's Geld: Banken gestehen ihren Tagesgeldkunden höhere Zinsen zu

Wieder mehr für's Geld: Banken gestehen ihren Tagesgeldkunden höhere Zinsen zu

Foto: Oliver Berg/ dpa
rei/dapd
Mehr lesen über Verwandte Artikel