Assekuranz "Lebensversicherern Aktienkauf verbieten"

"Souveräne Lebensversicherung" titelt Map-Report in seinem jüngsten Rating. Ist die Finanzkrise wirklich spurlos an der Branche vorbeigezogen? Ein Streitgespräch mit Analyst Manfred Poweleit über die scheinbar so krisenresistenten Lebensversicherer, die Probleme der Branche und ihre Perspektiven.
In Sicherheit: Die Finanzkrise hat viele Opfer gekostet, so manche Bank musste der Staat retten. Lebensversicherer dagegen seien ohne Blessuren durch die Krise gekommen, schreibt der Branchendienst Map-Report. Dabei sind sie extrem stark in Papiere von Banken investiert und natürlich auch vom Kapitalmarkt abhängig

In Sicherheit: Die Finanzkrise hat viele Opfer gekostet, so manche Bank musste der Staat retten. Lebensversicherer dagegen seien ohne Blessuren durch die Krise gekommen, schreibt der Branchendienst Map-Report. Dabei sind sie extrem stark in Papiere von Banken investiert und natürlich auch vom Kapitalmarkt abhängig

Foto: Corbis