Urteil BGH kippt Zinsklausel der Sparkassen

Der Bundesgerichtshof hat mit einem Grundsatzurteil die Rechte von Sparkassenkunden gestärkt. Die Richter erklärten eine von allen deutschen Sparkassen verwendete Klausel zur Festsetzung der Gebühren und Zinsen für unwirksam. Tausende Kreditnehmer können nun auf Rückerstattung zuviel gezahlter Zinsen hoffen.