Leerverkaufsverbot Sanios Blendgranate

Mit dem Teilverbot von Leerverkäufen hat die Finanzaufsicht die Bundesbürger um den Finger gewickelt. Der Eingriff ändert am Börsenalltag hierzulande so gut wie nichts - und Experten bezweifeln, dass die vermeintlich geschützten Firmen überhaupt gefährdet waren. Hat BaFin-Präsident Jochen Sanio die Öffentlichkeit getäuscht?
Von Christoph Rottwilm und Karsten Stumm