Hypo Real Estate Vorstände nutzen Kurssturz für Privatkäufe

Wie ein Blitzschlag trafen die Wertberichtigungen der Hypo Real Estate gestern Analysten und Aktionäre. Die Folge: Empörung - und Panikverkäufe am Aktienmarkt. Dem Management des Immobilienfinanzierers kam der Kurssturz offenbar gelegen. Gleich mehrere Vorstände deckten sich am Nachmittag mit HRE-Aktien ein.