130/30-Trend Wenn Fonds zu Wettscheinen werden

Immer mehr Investmentfonds tragen das Kürzel 130/30 im Namen. Deren Manager wollen mit Termingeschäften die Rendite nach oben treiben und wetten dabei auch auf Kursverluste. Doch nicht jeder Portfolioverwalter eignet sich zum Hedgefondslenker.