Dax-Geflüster Die Hypothekenhydra

Was geht es Dax-Anleger an, wenn Käufer und Kreditgeber auf dem US-Häusermarkt leichtfertig mit Geld umgehen? Das Einknicken der Börsen rund um den Globus zeigt: Es geht sie etwas an. Aus dem Hypothekenproblem kann leicht eine Konsumkrise werden – dann müssen auch Dax-Konzerne den Preis für eine lockere Kreditvergabe zahlen.
Von Kai Lange und Arne Gottschalck
Mehr lesen über
Verwandte Artikel