Geldanlage Drei, zwei, eins - meins

Letzte Chance für deutsche Anleger: Wer in einer bestimmten Frist Aktien kauft, streicht den möglichen späteren Verkaufsgewinn letztmalig steuerfrei ein. So verdienen Investoren nicht nur besonders gut, sie schlagen dem Fiskus auch noch ein Schnippchen. Wer allerdings zu spät kommt, zahlt drauf.
Von Karsten Stumm